Hallo liebe Freunde der Schmalzhafenbühne,

nachdem wir uns ausgerechnet in unserem 40. Jubiläumsjahr bedingt durch das Infektionsgeschehen in Sachen Theater zurückhalten mussten, planen wir inzwischen für den Sommer 2021.

Stand jetzt gehen wir davon aus, dass eine Veranstaltung in der Alten Kelter bedingt durch die Enge und die schwierigen Lüftungsverhältnisse auch im Sommer 2021 nicht zu verantworten ist. Nach vielen Gesprächen und Konferenzen sind wir uns trotzdem einig:

Wir möchten gerne nächstes Jahr – auch unter Corona Bedingungen – für euch Theater spielen. Was haben wir also vor?

Wir spielen im Sommer 2021 Freilichttheater in Gronau!

Ein geeignetes Plätzchen haben wir gefunden, die Gemeinde Oberstenfeld sowie der Landesverband Amateuertheater Baden Württemberg haben uns ihre Unterstützung zugesagt und ein geeignetes Stück haben wir auch.

Natürlich bleiben für unser Vorhaben Stand heute noch viele offene Fragen und niemand kann das Infektionsgeschehen bis dahin vorhersagen. Es wird also alles etwas anders, aber wir möchten gerne für euch auf die Bühne!

Als Spielzeit planen wir wie in den letzten Jahren den Zeitraum Ende Juni / Anfang Juli, der Vorverkauf soll etwa 4 Wochen davor stattfinden. Zu den Einzelheiten gibt es – wie soll es mit Corona anders sein – mehr Fragen als Antworten, aber wir gehen die Themen Schritt für Schritt an und hoffen, dass unser Optimismus mit einer sicheren und schönen Freilichtsaison zusammen mit euch belohnt wird.

Über unsere weiteren Schritte und Entscheidungen werden wir euch in unregelmäßigen Abständen informieren.

 

Bis dahin, bleibt bitte alle gesund und mit den besten Grüßen.

Eure Schmalzhafenbühne

Die Schmalzhafenbühne wünscht einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr 2021

 


Neueste Posts

Freilichttheater
26. November 2020

Hallo liebe Freunde der Schmalzhafenbühne, nachdem wir uns ausgerechnet in unserem 40. Jubiläumsjahr...

Continue reading →


SHB_logo_neu

Video …

Als kleinen Vorgeschmack, was wir für euch dieses Jahr auf die Bühne gezaubert hätten und zur
Überbrückung der „Gronauer Theaterfreien Zeit“ stellen sich die 9 Akteuere aus
der „Schönheitsklinik Bottwartal“ euch aus dem Homeoffice vor.

Viel Spaß Anschauen und bis nächstes Jahr.

Hier geht’s zum Film.

Gründungsmitglieder

Wie alles begann …

Die Anfänge der Schmalzhafenbühne geht zurück bis in die frühen 70er Jahre. Zur Jahresfeier bot der TSV Gronau abendfüllende Unterhaltung. Da aber eine einzige Aufführung dem Ensemble zu wenig war, wurde im März 1979 die sechste Abteilung des TSV gegründet. Die „Schmalzhafenbühne“, wie sich die Abteilung Theater fortan nannte, fand in der „Alten Kelter“ auch schnell einen Spielort, der zum Flair des Mundarttheaters passte.

Theaterstücke
Vorstellungen
Aktive Mitglieder
9000 l Most

Das sagen unsere Zuschauer

Schmalzhafenbühne-Links

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.